www.buett.de - mit Tilo in die Bütt



Till 2017 - Bestell-Nr.: 171 - Preis: 15,-- Euro


von Tilo Gernert



Über 70 Jahre Frieden, war Europa noch nie beschieden

Wenn ich heut unterm Volke sitze  und dabei die Ohren spitze

da hör ich Worte, kann`s fast nicht glauben, die mir im Bett die Nachtruhe rauben

70 Jahre herrscht Friede im Lande, nachdem sich zuvor unser Volk die Finger verbrannte.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Es gibt nicht mehr Viele, die das damals erlebten, als durch Bomben unsere Städte bebten

die glücklich aus Russland heimgekehrt sind, freudig erwartet von Frau und von Kind

Danach ging es bergauf, durch kluge Politik, alle packten an, jeder machte mit

und Jahr um Jahr, ging es voran und man konnte zu schaun, wie Deutschland zu blühen begann

Erst kam die E  U, die Grenzen gingen auf, es folgte der Euro, Alles nahm seinen Lauf

Uns geht es heut gut, es ist wie ein Segen, trotzdem schlägt unsren Politikern

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
70 Jahre Frieden sind halt manchem zu viel und schon wieder beginnt das gefährliche Spiel

Frankreich, Polen, Ungarn und Holland sind fast schon in „nationaler „ Hand

Auf die Österreicher müssen wir  besonders acht, die haben uns schon zweimal

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Spitzen-Comedianten , sich über unsere Politiker auslassen  und diese  mit gequältem Lächeln

alles über sich ergehen lassen, das Publikum noch lautstark applaudiert
                                                                             
dann glaubt doch die Masse, wir werden von „Idioten“ regiert

Und bald schon haben die Rechten das Sagen und ruck zuck geht es den

Comedianten an den Kragen.Her Böhmermann hat dieses schmerzlich verspürt,

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

aus den Magen und er wollte nun Böhmermann an den Kragen.

Der wurde nun kleinlaut, vorbei war`s mit dem Held, letztendlich unter Polizeischutz gestellt

Darum Dichter und Denker, überlegt euch recht gut,was für uns besser ist,

wär in Zukunft Deutschland regieren tut. Politiker die es in den letzten 70 Jahre getan haben

oder jene die es 12 Jahr zuvor gemacht haben.

Demokratie ist ein gebrechliches  Gut und sie zu erhalten, dazu gehört Mut.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


(Silvester 2015)

Als das Jahr  2015 zu Ende sich neigte, 2016 seinen ersten Schimmer zeigte

da drang ein Gerücht an unser Ohr, in Köln am Rhein, da tut es rumor

Erst zaghaft, später schwoll es an, an dem Gerücht da war was dran


Am Neujahrstag 2016 um 8 Uhr 57 gab es einen Kölner Polizeibericht.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

am Silvesterabend über den Domplatz zum Hauptbahnhof gegangen und vielleicht jung und

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

richtig beschreiben können und vielleicht befördert worden . Wie kann man auch junge,

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Rauschmittel gut stimuliert   auf eine deutsche Silvester Party loslassen.  Die kamen sich doch

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Erst Opfer von der Herde trennen, dann einkreisen und zuschlagen. Die Methode ist in
                                                                   
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Es fehlen die Beweise.Diese Nacht hat auch positive Seiten. Köln hat plötzlich Geld

für 60 neue Mitarbeiter im Ordnungsamt.Für Silvester 2016 wurden 2000 weitere Polizei-

und Sicherheitskräfte aufgeboten.  Der Kölner Polizeipräsident verlor sofort seinen Posten

Wahrscheinlich wurde er in den vorzeitigen Ruhestand geschickt mit einer anständigen

Pension und kann zu Hause seine Wunden lecken. Die Verfasserin des Presseberichtes

wurde versetzt. Eine gewisse aufstrebende Partei reibt sich die Hände über den neuen

Wählerschub. Sie hat bestimmt in alten Schubkästen noch Pläne wie man im Nu solche

Probleme löst , ohne das man vom Datenschutz und sonstigen demokratischen Hemmnissen

behindert wird. Doch leider wenden sich solche Pläne ruck zuck immer gegen das

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
(Brexit:)

Zwei Männer in der Welt, dominierten 2016 Wahlen, auf ihrem Haupt goldgelbe Strahlen

die rahmen wie ein heiliger Schein, ihre Charakterköpfe ein.

Beide haben ein großes Maul, mit dem sie manchen Stuss verbreiten, das Viele glaubten

diese Beiden kommen niemals an ihr Ziel, doch beide gewannen sie ihr Spiel.

Der Erste fiel in England auf und stellte dort die Weichen, das Wahlergebnis ließ am End

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
mit ihren Ansprüchen trieben sie es oft mals zu bunt. Monatelang stritt das Völkchen

im eigenen Haus, Viele wollten mit Macht aus der  E U  hinaus. An vorderster Front

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Mit Lügen und mit Halbwahrheiten tat er den Brexit vorbereiten. Was keiner für möglich hielt,
                                                                      
das Volk wählte das    Raus..  und jetzt herrscht das blanke Entsetzen im Haus .

Denn Raus heißt Aus mit allen Vorzügen , die Einpeitscher taten das Volk nur belügen.

Nur Vorteile würde der Austritt bescheren. Doch Europa muss diese den Engländern

verwehren. Gibt Europa nach, sieht es für die EU  nicht gut aus, denn dann wollen noch mehr

aus der Gemeinschaft hinaus. Und was blüht uns dann, überall Grenzen und Streit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
ihre eiserne Lady Meggy verhandelte in den Achtziger Jahren besonders hart und hat ihrem

Volk 110 Milliarden gespart. Auf die Austrittsverhandlungen sind wir gespannt, wir wünschen

den Politikern eine glückliche Hand.


(Trump:)

Amerika mit seinen Weiten und unendlichen Möglichkeiten , hat wieder mal die Welt

verblüfft , zu was der Ami fähig ist. Ein Präsident, der stand zu Wahl und wer die Wahl hat

hat die Qual. Obama durft nicht wieder ran, was gesetzlich er nicht kann.

Die Vorwahlen zogen sich hin, der Kandidatenkreis wurd enger, als man sah, wer

übrig blieb, die Gesichter immer länger. Hillary Clinton, die Frau vom Bill, der auch

mal Präsident dort war, erinnert euch, da war mal was  mit einer Praktikantin Monika.

Die Hillary gewinnt das Rennen sagten die Prognosen , genau wie zuvor in England,

dort ging das ganz schön in die Hosen. Ihr Gegner, der hieß Donald Trump, war Republikaner

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

unternehmungslustig nach Amerika , Die Pfälzer wollten zum Militär ihn stecken, er wollte

nicht, nicht ums verrecken. Der Goldrausch zog ihn nach Alaska, doch nicht um im Dreck

nach Gold zu wühlen, nein, er tat sich für was besseres fühlen. Er baute ein Hotel aus Holz,

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
er kam zurück , der treue Trump und ging mit ihr aufs Standesamt.An seinem Enkel

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
lügen und betrügen, dann liegt der Wähler dir zu Füßen. Der Wahlausgang tat die Wähler

schrecken und  Donald ist bereit, sie zu derblecken. Er stellte sein Kabinett zusammen, berief

seine Minister, da tat es nur nach Dollar knister. Nun ja, fast alle hochrangigen Regierungs-

mitglieder , sind Millionäre oder mehr, Trumps erster Coup, der tut sich lohnen, die arbeiten

umsonst und das Volk spart noch die späteren Pensionen.

Ein Computer hat berechnet, dass die Regierungsschar so reich sei, wie 45 Millionen

kleine US Bürger.  Trumps Regierung könnte ganz gleich wie es ausgeht ein Segen sein

für die USA. Wird es ein Flop, ist er in 4 Jahren weg vom Fenster und die Republikaner

verlieren die Mehrheit im Senat. Wird es ein Erfolg, dann staunt die ganze Welt. Wenn er

in seiner eigenwilligen Art einen Krieg anzettelt, würde er sich würdig in die Reihe einiger

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

(Beckenbauer:)

Als Fußballer war er ein Genie, er hatte Charme, auf den Mund gefallen war er nie.

Weltmeister und Weltmeistertrainer, alles hatte er vollbracht und dann im Jahr 2000

seinen größten Sieg geschafft. Die Fußball WM 2006 holte er nach Germany, sein Stern

leuchtete so hell wie nie. Die Bildzeitung hat ihm dafür auf Seite 1 ein Denkmal aufgebaut.
                                                                      
Da stand er drauf , der Kaiser Franz, hat zufrieden auf sein Volk geschaut.Und auf dem Sockel

stand mit Schwung,  „ Dem deutschen Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer zu Dank und ewiger

Erinnerung“.


Und dann kam 2006. Deutschland und die Welt erlebten ein Fußballmärchen. Und so stand

unser Kaiser Franz 15 Jahre unbeschadet auf dem Denkmal-Sockel und das Volk huldigte ihn

als großen Organisator, weil ihr Held ehrenamtlich und gratis für die deutsche  WM gearbeitet

hat. Das ging gut bis zum Oktober 2015. Da tauchten plötzlich Dokumente auf, die der

Kaiser unterschrieben hatte, mit Millionen Summen. Und dann, es grenzte schon Majestäts-

beleidigung sollte der Franz noch erklären für wen die Millionen bestimmt waren. In einem

Interwiev erklärte er in seiner leichten, lässigen Art, als Chef habe er so viel unterschrieben,

das er sich nicht erinnern könne. Auch nicht an die 5,5 Millionen, die ihm für seine ehren-

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
bezogen.“ Gebt dem Kaiser was des Kaisers ist und Gott, was Gottes.“Vergleicht man ihn mit

unserem  einstigen Bundespräsidenten Wulff, den damals gewisse Medien , wegen ein paar

nicht einmal nachweisbaren Euros durch den Wolf gedreht haben , da kommt einem doch

die himmlische Ruhe, die um unseren Fußball-Kaiser heute herrscht spanisch vor . Als

ein Gauck Nachfolger gesucht wurde kam keiner der damaligen „Scharfrichter“ auf die Idee

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

                                                                       
(Diesel):

Jahrelang war er ein Star, er lief einfach wunderbar. Dieselte billig vor sich hin

brauchte nur die Hälfte, wie andere Benzin. Doch plötzlich hieß es er macht krank,

weil er auch etwas anders stank.  Aus seinem Auspuff kommt der Tod,

da hilft nur eines, Fahrverbot. Da legte man ihm Fesseln an die er nicht vertragen kann.

Auf dem Prüfstand muss der Brummer und wenn er weiter giftig stinkt,

ihm sofort sein Ende winkt.Die Hersteller konnten`s nicht fassen, denn er ließ klingeln

ihre Kassen.Sie brachten ihn nicht stubenrein, da fiel ihnen was besseres ein.

Sie entwickelten ein Programm, womit man die Prüfung steuern kann.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

da machte sich Panik breit in manchem großen Autohaus. Es wurd getrickst und wurd

gelogen, dass sich die Auspuffrohre bogen. Stück für Stück kam alles ans Licht,

der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht

Die US Anwälte, Gerichtserprobt witterten Milliarden, sie scharrten unruhig mit den Hufen,

konnten den Start kaum erwarten. Stürzten sich gleich auf VW , da gibt’s volle Kassen.

die sich sehr schnell  mit 15 Milliarden zur Kasse bitten lassen.. Gewiss, es war ein dicker Hund

und Strafe muss auch sein. Doch Alle haben sie getrickst , zahlt vielleicht VW allein?

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Die „Scheiße“ wurde bunt verpackt, kunstvoll noch verschnürt und in der ganzen Welt

als Schokolade präsentiert. Da muss das alte Sprichwort her,wer solche Freunde hat

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
                                                                           
(Weltprobleme:)

Die Welt hat Probleme, groß ist die Not und wir sitzen alle im selbigen Boot

Hautnah liefert das Fernsehn in unsere Stuben, wie unsere Nachbarn elendig verbluten.

Und sie machen sich auf, denn sie wolln überleben und stehen vor unseren Grenzen dann eben.

So wie es 2015 war, das war für uns ein lehrreiches Jahr. Denn tausende strömten täglich

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Was danach passierte ist jedem bekannt, veränderte die Stimmung in unserem Land.

Hätten andere für uns nicht die Grenzen geschlossen, wäre Deutschland inzwischen schon

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Und sie werden kommen, die Lage wird sich verschlimmern, Europa muss sich mehr um

Afrika kümmern.  Keine Euro, keine Waffen, es ist ja bekannt, die kommen dort stets

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
in wenigen Stunden  ihr Ansehen vergeigt. Schaut euch die Unglücksbringer in dieser Welt an

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
es wird sich zeigen, ob sie glücklich oder unglücklich werden. Wenn der Mensch zuvor die

Weichen nicht stellt, werden die Probleme noch größer auf unserer Welt.


Helau                                                                      

Home
Bestellen